chlab.net
inhalt
gaestebuch
galerie
motorsport
ontour
sommerfestival
sport
waschlabben
diverses

Quarkkuchen "Ringethal"

Zutaten

Teig (Boden)Füllung

200g Weizenmehl (Type 405)
100g Zucker
100g Margarine
1 Ei
1 Päckchen Backpulver

500g Speisequark
200g Zucker
125g Butter
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Vanillepudding (Pulver)

Zubereitung

Teig

  • Springform mit Margarine einfetten und mit Mehl bestäuben

    Unser Hendrik zeigt uns auf diesem Bild, wie es aussehen sollte.
  • Margarine in Mikrowelle verflüssigen
  • Mehl, Zucker, Margarine, Ei, Backpulver mit einem Handrührgerät vermengen (sieht danach aus wie Streusel)
  • mit der Hand zu einem glatten Teig durchkneten
  • Teig gleichmäßig in der Backform ausbreiten, am Rand festdrücken und ca. 0,5 cm hochziehen

 

Füllung

  • Butter in Mikrowelle verflüssigen
  • Quark, Zucker, Butter, Eier, Vanillezucker, Vanillepudding mit einem Handrührgerät durchkneten
  • gleichmäßig in der Backform verteilen und glatt streichen

Backen

  • Bei mittlerer Hitze (150 °C bei Umluft, 170 °C bei Ober- und Unterhitze) ca. 60 Minuten backen bis die Füllung schön braun ist

Wir bedanken uns für dieses tolle Rezept bei Heidi.